Skip to content

Final Fantasy III deutsch v1.40 Repackage

Das ZIP-Package meiner Übersetzung von FF3/6 wurde erneuert. Am Spieltext wurde nichts verändert! Habt Ihr bereits ein gepatchtes ROM der Version 1.40, könnt Ihr dieses bedenkenlos weiterverwenden, es ist kein Update nötig.

Ich bin lediglich auf ein völlig anderes Patch-Format umgestiegen: xdelta3. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung des Patchvorgangs findet Ihr in der entsprechenden Rubrik der Readme-Datei, hier der Link zum passenden Tool.

Übrigens wird ab sofort zwingend ein ROM der Revision 1.1 von Final Fantasy III (US) benötigt, die Übersetzung ist mit Revision 1.0 nicht mehr kompatibel. Ansonsten gibt es geringfügige Textkorrekturen in der Readme-Datei zu vermelden, und auch das ASCII-Logo habe ich neugestaltet. :-)

Download des Patches auf der Projektseite!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

MasterPhW am :

MasterPhW Du stellst ja jetzt anscheinend alle deine Patches auf xdelta um. Gibt es dafür einen besonderen Grund? Weil 1 weiterer Interessierter und ich, arbeiten derzeit an einer Auflistung aller Übersetzungen, auf Basis der No-Intro Roms und des dazugehörigem Namens Schemata und im Anschluss daran, habe ich mir als Ziel gesetzt, die dazugehörigen Patches via UPS zu "rereleasen", mit Basis der No-Intro Roms. Würde sich dafür doch eher xdelta anbieten oder hat das andere Gründe?

Übrigens schön, dass du zurück bist. Die derzeit aktiven Deutschen Romtranslater Community, die vor allem auf snes-projects.de anzutreffen ist, würde sich sicherlich über ein Hallo freuen. :-)

hellboy_666 am :

hellboy_666 Hi masterphw, ich darf ma munuloewe zitieren:

byuu hat UPS mehr oder weniger beerdigt, und wer weiß, wie lang bzw. kurz er am Nachfolger BPS festhalten wird. Deshalb bin ich auf ein völlig anderes, verläßliches Patch-Format umgestiegen.

ManuLöwe am :

ManuLöwe Hallo, MasterPhW,

UPS ist obsolet, und ich brauchte einen zuverlässigen, langlebigen Ersatz, der auch einigermaßen userfreundlich daherkommt. Nach langen Recherchen und einigem Herumprobieren schien mir xdelta3 die rechte Wahl zu sein.

Generell würde ich heutzutage nur noch Patch-Formate empfehlen, die eine CRC-Überprüfung der Originaldatei beinhalten (sofern diese eindeutig festgelegt und immer bitgleich ist). Letztlich kommt es mir vor allem auf Zuverlässigkeit und einfache Benutzbarkeit an. :-)

Lieben Gruß,
ManuLöwe

SinaP am :

SinaP Die restlichen Patcher sind mittlerweile antik.
XDelta ist etabliert und für alle Plattformen zugänglich.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!